Wichtiges2019-05-28T12:53:48+00:00

An Bord gehen

Wenn Sie auf Ihrem Hausboot angekommen sind, legen Sie erst mal die Sachen ab. Anschließend zeigen wir Ihnen im Rahmen einer kurzen Einweisung, wie Sie das Hausboot bedienen und was Sie auf See beachten müssen. Dabei erlernen Sie den Umgang mit dem Hausboot, damit Sie Ihren Urlaub ohne Stress und unnötige Aufregung genießen können.
Auf den Gewässern der Rheinsberger Seenkette benötigen Sie keinen Bootsführerschein. Sie können dort mit dem Hausboot führerscheinfrei fahren.

Wie ist das Boot versichert?2020-07-01T07:17:11+00:00

Das Boot ist haftpflicht- und vollkaskoversichert. Die Selbstbeteiligung bei der Vollkaskoversicherung beträgt 1.000,- €. Es ist eine Kaution von 1.000,- € zu hinterlegen. Für Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig (z. B. wegen Trunkenheit) verursacht werden, haftet der Charterer in voller Höhe.

Sind Bettzeug, Bettwäsche und Handtücher an Bord?2019-04-05T11:06:26+00:00

Je nachdem, mit wieviel Personen Sie das Hausboot nutzen, finden Sie entsprechendes Bettzeug bestehen aus Kissen und Decken an Bord.
Bettwäsche können Sie gern gegen einen Aufpreis von 8,00 Euro und Handtücher für 4,00 Euro pro Person dazu buchen.

Welche Kosten entstehen für die Endreinigung?2019-04-05T11:06:00+00:00

Es kommen keine zusätzlichen Kosten auf Sie zu. Die Endreinigung ist im Mietpreis bereits enthalten. Wenn Sie ein Haustier mit an Bord nehmen, berechnen wir Ihnen 30,00 Euro zusätzlich für die Reinigung.

Brauche ich eine Reiserücktrittsversicherung?2019-04-05T11:05:35+00:00

Wie bei jeder Reise müssen Sie das Risiko entsprechend abwägen. Stornierungen aus gesundheitlichen Gründen treten häufig auf. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich hier im Vorfeld abzusichern. Unsere Stornierungsbedingungen entnehmen Sie bitte unseren AGB.

Darf ich mit dem Hausboot nach Berlin fahren?2019-04-05T11:04:17+00:00

Dürfen Sie, allerdings nicht durch Berlin auf der Spree. Unser Tipp für Sie: Fahren Sie bis Spandau und machen Sie dort fest. Von Spandau aus lässt sich Berlin sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden.

Darf ich Haustiere mitnehmen?2019-04-05T11:03:47+00:00

Unbedingt. Ihre Vierbeiner gehören schließlich zur Familie dazu! Vorausgesetzt: Herr Hund oder Frau Katze sind seetüchtig 😊. Für die Endreinigung berechnen wir Ihnen 30,00 Euro zusätzlich.

Wo parke ich mein Auto, bevor ich auf das Hausboot gehe?2019-04-05T11:03:27+00:00

Sie fahren einfach bis an den Steg und wir bringen Ihr Auto anschließend auf unseren Privatparkplatz.

Gibt es an der Rheinsberger Seenkette genügend Einkaufsmöglichkeiten?2019-04-05T11:02:53+00:00

In Rheinsberg finden Sie ein umfangreiches Einkaufsangebot. Wenn Sie mit Ihrem Hausboot mehrtägige Touren planen, empfehlen wir Ihnen, sich mit Bordverpflegung auszustatten. Unterwegs finden Sie zahlreiche Restaurants, aber nicht überall Supermärkte.

Darf ich im Hausboot rauchen?2019-04-05T11:02:30+00:00

Nein. Das Rauchen ist in unseren Hausbooten nicht gestattet. Ausschließlich auf der Terrasse darf geraucht werden. In der Nähe des Motors und am Benzinvorrat ist absolutes Rauchverbot.

Darf ich das Hausboot allein fahren?2019-04-05T11:02:06+00:00

Nein. Die Mindestbesatzung muss aus zwei Personen bestehen, von denen eine mindestens 18 Jahre alt sein muss. An- und Ablegemanöver sind von einer Person allein nicht zu bewältigen.

Brauche ich einen Bootsführerschein?2019-04-05T11:00:06+00:00

Nein. Die Gewässer der Rheinsberger Seenkette sind führerscheinfrei mit unseren Hausbooten zu befahren. Damit Sie aber Ihren Urlaub uneingeschränkt genießen können, legen Sie vor Ort aus Sicherheitsgründen in drei Stunden einen Charterschein ab. Dabei lernen Sie den Umgang mit dem Hausboot.
Mit dem Charterschein sind einige Einschränkungen zu beachten, z. B. ein Fahrverbot bei mehr als 4 Windstärken und eventuelle regionale Einschränkungen. Wenn eine Person auf dem Hausboot einen gültigen Charterschein besitzt, so ist jeder berechtigt, das Boot zu führen, solange sich diese Person an Bord befindet.